0

Schutz - Gehörschutz

Wenn es absehbar ist, dass du eine lange Zeit auf dem Wasser verbringen wirst, dann solltest du dich definitiv mit dem Schutz deiner Ohren befassen. Wir empfehlen das sehr, denn früher oder später bekommen viele Kiter Probleme mit den Ohren. Meist ist es, wenn man einen Schaden wirklich bemerkt, schon zu spät. Eine dauerhafte Reizung des Ohres durch Kälte, Nässe und Wind kann dazu führen, dass der Knorpel des Gehörganges wächst und so den Gehörgang schmälert, was durchaus mit Einschränkungen des Hörens einhergeht. Um, das zu vermeiden empfehlen wir ein Paar Surf EarPlugs. Wir haben diese immer auf Lager und direkt verfügbar. Hast du noch irgendwelche Fragen zum Ohrenschutz? Ruf an oder schreib uns eine Mail. Willst du noch mehr zu diesem Thema lesen? Lies mehr über Gehörschutz»

Kategorien

Marke

Filter
3.0
3.0SurfEars
49.95
Balance Pro Earplugs
Balance Pro EarplugsEQ Seals
39.00
Pluggies for kids
Pluggies for kidsAlpine
12.95
SurfSafe Earplugs
SurfSafe EarplugsAlpine
29.95
20%Rabatt
2.0 Earplugs
2.0 EarplugsSurfEars
49.95 39.95
SwimSafe Earplugs
SwimSafe EarplugsAlpine
14.95
Junior Earplugs
Junior EarplugsSurfEars
30.00
Ear Putty
Ear PuttySurfEars
11.99
1 - 8 ab 8Produkte pro Seite

Surf Gehörschutz Online Kaufen

Wie man ein Surfer-Ohr vermeidet

Das sogenannte "Surfer-Ohr" entsteht durch übermäßiges Knorpelwachstum im Gehörkanal durch häufige und lange Reizung durch Kälte, Wasser und Wind. Dies bedingt dass der Knorpel sich den Gegebenheiten anpasst, sich vermehrt bildet um das Mittel- und Innenohr zu schützen, damit aber den Gehörgang einengt. Das kann zum einen einen gewissen Hörverlust mit sich bringen, zum anderen ist die Belüftung des Ohres verschlechtert, sodass Entzündungen sich besser ausbreiten können. Auch das kann wieder mit einem Hörverlust einhergehen. Viele Kiter haben mit diesem Krankheitsbild ein verständlicherweise großes Problem. Genau deswegen empfehlen wir dir Surf EarPlugs, vor allem an besonders kalten und windigen Tagen.

Kalte Temperaturen erhöhen das Risiko eines Surfer-Ohres. Ab Temperaturen unter 20 Grad solltest du deine Ohren während einer Session schützen. Es gibt mehrere Möglichkeiten um dich vor dem "Surfer-Ohr" zu schützen. Folgend geben wir dir ein paar Optionen, wir empfehlen dir mindestens eine dieser regelmäßig zu nutzen:

Surf Cap

Trage eine Haube/ ein Surfcap während des kühlen Frühlings und herbstes, aber vorallem während der kalten Wintermonate. Es blockiert den Wind, sodass deine Ohren sehr gut vor der Kälte geschützt sind. Wenn du lange Haare hast, hält es auch diese im Zaum, sodass du freie Sicht, egal ob nach einem Crash oder bei kräftigem Seitenwind. ;)

Surf EarPlugs

Ein anderer, effektiver Weg um deine Ohren während des Kitens vor der Kälte zu schützen sind Earplugs. Die SurfEars 2.0 Version schützt deine Ohren vor den kalten Temperaturen und dem Wind, ermöglicht es dir aber dennoch mit anderen zu kommunizieren und sie zu hören. Sie verhindern also einen Hörschaden und das vermehrte Knorpelwachstum beim bereits erwähnten "Surfer-Ohr". Du kannst dich auch für eine günstigere Variante entscheiden, die sogenannten "Ear Putty". Diese bestehen aus weichem Silikon, du kannst sie selbstständig zuschneiden, damit sie perfekt in deinen Gehörgang passen. Aber wie es auch sei, du kannst diese nur ein paar mal nutzen.

Surf Spray

Die letzte Lösung um deine Ohren während des kitens/ surfens zu schützen ist ein sogenanntes wasserabweisendes "Audiol Swim Ear Spray". Dieses Spray schafft einen öligen Film in deinem Gehörgang, welcher das Wasser direkt wieder ausleitet. Das Audiol Spray besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen, wie Olivenöl und Teebaumöl. Hast du irgendwelche Fragen zum Schutz deiner Ohren? Rufe einfach an oder schreib uns eine Mail.